Ganzheitliches Reiten

My Magic Horse praktiziert Ganzheitliches Reiten.

Ganzheitliches Reiten beinhaltet den gewaltfreien und natürlichen Umgang mit dem Pferd. Sowohl bei der Pflege als auch beim Führen oder Reiten soll das Pferd nicht als Sportgerät, sondern als Partner des Menschen akzeptiert und behandelt werden. Dabei ist es besonders wichtig, das Pferdeverhalten richtig zu verstehen und im täglichen Umgang zu berücksichtigen. Mit geeigneten Ausbildungsmethoden können wir so Respekt und Vertrauen aufbauen und eine geeignete Ebene der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd finden. Dabei sind Geduld und Zeit die Grundbausteine für eine partnerschaftliche Pferd-Mensch-Beziehung. Pferde haben bekanntlich keinen Schmerzlaut, dennoch spüren sie jeden Schmerz. Das Ganzheitliche Reiten setzt diese Erkenntnis um und verzichtet im Umgang mit dem Pferd auf den Einsatz jeglicher Schmerz zuführender Dinge wie Gebiss, Peitsche, Gerte, Sporen etc.
Neben der artgerechten Haltung werden unsere Pferde nach Horsemanship- Methoden ausgebildet und nach alternativen Reitweisen geritten. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Pferden ist für uns genau so wichtig wie aktiver Tierschutz.

My Magic Horse lehrt den natürlichen Umgang mit dem Pferd und bildet in der alternativen Reitweise aus. Auch als Therapiebegleitung ist My Magic Horse für Menschen mit bestimmten Defiziten bestens geeignet. Besonders bei Kindern ist eine Therapiebegleitung oftmals schon nach sehr kurzer Zeit erfolgreich, da Kinder sich unvoreingenommen den Pferden nähern.

 
Pferde sind ein Spiegelbild deiner Seele.
Manchmal wird dir nicht gefallen, was du siehst,
manchmal aber doch
.     Buck Brannaman


GANZHEITLICHES REITEN

.
.
.